Cannabidiol Informationen

Cannabidiol ( CBD )

 

- muskelentspannend

- krampflösend

- angstlösend

- entzündungshemmend

- schmerzlindernd

- schlafunterstützend

 

 

 

Steigert das allgemeine Wohlbefinden des Menschen für Körper und Geist

Die angegebenen Informationen sind keine offizielle Werbung von Produzenten oder Unternehmen welche CBD Produkte herstellen oder abfüllen.

!!!  KEINE WERBUNG  !!!

Diese Informationen basieren auf perönslicher Erfahrung der Hanfgreisslerei ( eU Stefan Meier )

 - Was ist CBD ?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Dieser und weitere Wirkstoffe werden aus der Hanfpflanze gewonnen.

 

Die Hanfpflanze enthält eine Vielzahl an verschieden Cannabinoiden wie CBD, CBD-A, CBG, THC, THCA, D9THC, THCV und viele mehr.

 

- Was sind CBD Tropfen ?

Durch Extraktion der Hanfblüten werden Essenzen gewonnen. Diese Essenz  wir meist in Hanfsamenöl ( Speiseöl) oder anderen Trägerstoffen (auch Alkohol ) gebunden/gelöst.

 

- "Wird man von CBD Produkten high / berauscht ?"

CBD haben in Österreich einen THC Anteil von unter 0,3% und somit berauchschende Wirkung.

Ein Einnahme kann somit auch bei übermäßigem Konsum keine berauschende Wirkung erzielen.

 

-" Was ist der unterschied zwischen THC und CBD ?"

THC ( Tetrahydrocannabinol) ist der berauschende Wirkstoff der Planze Hanf-Sativa.

Dieser Wirkstoff ist in Österreich lediglich bis zu einem Grenzwert von 0,3% erlaubt / legal.

 

CBD und die weiterenCannabinoide der Hanfpflanze wirken nicht berauschen ( psychoaktiev ) und sind daher in Österreich legal !

 

 

- "Gibt es bekannte Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?" 

Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen und auch keine negativen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.  Cannabidiol kann die Wirkungen von Medikamenten unterstützen, ohne sie jedoch zu verstärken oder zu verfälschen. 


- "Wird man von CBD abhängig?"

Eine körperliche Anhängigkeit von CBD- Hanfprodukten ist bissher medizinisch nicht erkennbar.

 

- "Wie lange hält die Wirkung von CBD an ?"

Cannabidiolhat eine Halbwertszeit von ca 16 Stunden. Um einen konstanten Pegel aufzubauen ist einen Anwendung alle 12 Stunden ratsam.

 

 

-"Kann ich CBD von der Krankenkasse bezahlen lassen oder mir Geld zurück holen?"

CBD ist in Österreich kein anerkanntes Arzneimittel !

Eine Kostenübernahme stützt sich daher lediglich auf eine im vorhinein genehmigte Fachärztliche Genehmigung!


- "Warum ist die Preisspanne bei CBD Produkten so unterschiedlich?"

Bei den Preisvergleichen von CBD Produkten muss auf folgende Kriterien geachtet werden-

 

BIO oder nicht BIO ?

Aus Österreich oder aus dem Ausland?

In Hanfsamenöl gebunden oder in Alkohol oder Billig-ölen ?

Vollspektrumoder reine CBD Tropfen ?

Rohpressungen oder gefiltert ?

 

- "Ist CBD auch für Tiere geeignet?" 

Viele Kunden verabreichen ihren Tieren wie z.B. Hunden, Katzen, Pferden Cannabidiol. Gerade bei älteren  sowie frisch operierten Tieren trägt es zur Steigerung der Vitalität bei und kann genauso wie beim Menschen als Schmerzstiller und Entzündungshemmer dienen. 

 

Bei der Dosierung sollte individuell auf das Gewicht, Alter und die Symptome des Tieres geachtet werden.