Informationen & Bildergalerei

 

Scharfe Sache...

 

Hauptberuflich arbeitet der junge Hobbygärtner Mathias Pfannhauser in der Behindertenbetreuung als Pfleger.

 

Fasziniert von der Vielfalt und vor allem Schärfe der Chilipflanze nimmt Pepperahuser 2015 erstmals Chilisamen in die Hand.

 

Aus ein paar kleinen Fensterpflänzchen wurde im daurauf folgenden Jahr eine mittelgroße Gartenplantage.

 

Erste Soucen produzierte Pepperhauser für den Eigenverzehr sowie  Freunde & Familie.

 

Nach wachsenden Fangemeinde und dem Zusammentreffen mit der Hanfgreisslerei kam ein neues Kapitel.

 

( Bild: Pepperhauser zu Gast bei Radio Ypsilon )

 

Seit Ende 2017 stehen die Saucen von Pepperhauser in den Regalen der Hanfgreisslerei Hollabrunn.

 

Seine eigenen Rezepte behält der einfallsreiche Hollabrunner natürlich für sich.

 

Chili und Hanf ?

 

Pepperhauser kreierte eine klassisch herbe Chilisouce mit Hanfsamen, Hanfblättern und Hanfsamenöl.

 

Trotz der steigenden Nachfrage produziert Pepperhauser nach wie vor händisch. In Zusammenabreit mit dem Greissler werden hunderte Chilipflanzen vom Samen weg gezogen. Saisonal werden die unterschiedlichen Chilis händisch geerntet und verarbeitet. Ein tolles BIO Produkt aus heimischer Handarbeit.

 

Ihr wollt eine Pepperhauser Chili Souce kaufen ? Kommt in die Hanfgreisslerei oder bestellt bequem online.

 

Ihr interessiert euch für Chilipflanzen ? Chilisoucen und mehr rund um dieses Thema.

 

Besucht die Homepage von Mathias und hinterlasst ihm einen Daumen auf seiner Facebook Seite.