Willkommen in der Hanfgreisslerei...


Hanf-Shops sind in Österreich schon lange Thema !

 

Leuchtende Auslagsscheiben, grelle Musik, duftende Pflanzen und eine Unmänge an Pfeifen und Raucherzubehör - so kennen die Leute das klassische Hanfgeschäft.

 

In der Hanfgreisslerei Ticken die Uhren ein wenig anders. Im Stile einer alten Greisslerei greifen hier die Kunden in Holzkisten, Körbe und Massiv-holzregale.

 

Hier fühlen sich Alt und Jung wohl !

 

Ein Zentrum für österreichische BIO Hanfprodukte von einer Hanf-Geldbörse über Kosmetik bis zum Hanf-Sirup.

 

Hier ist für jeden was dabei !

 

 



Rechtliche Grundlagen

In Österreich ist die Anpflanzung jeder Hanfpflanze LEGAL, solange der berauschende Wirkstoff  ( THC Gehalt ) von 0,3% nicht überschritten wird. Bei Hanfsorten aus dem EU Saatgutkatalog kann ein Wert über 0,3% THC gewiss nie erreicht werden.

 

Beim sogenannten Zierhanf jedoch kann dies nur gewährleistet werden, wenn die Pflanzen mit ausreichend Licht versorgt werden.

 

Die Hanfpflanze darf nicht zum Zwecke der Suchtmittelgesinnung zem blühen gebracht werden !!!

 

Eine künstliche oder natürliche Belichtungszeit von mindestens 18 Stunden ist Voraussetzung, damit sich die Pflanzen nicht in die Blütephase setzen, da erst hier bei Zierhanfsorten der berauschende Wirkstoff steigt.

 

Die Pflanze verliert Ihren legalen Status wenn in der Blütephase ein THC Wert über 0,3% überschritten ist.

 

Der Missbrauch von Hanfpflanzen zum Zwecke der Suchtmittelgewinnung ist laut Österreichischem Strafgesetz strengstens verboten.

 

Sie erhalten beim Erwerb einer Hanfzierpflanze in der Hanfgreisslerei die ausreichende Beratung um sich nicht strafbar zu machen.

 

Weitere Informationen zum österreichischen Straf- und Suchtmittelgesetz finden Sie HIER.

 

Das Bundeskanzleramt Rechtsinformationssystem - RIS finden sie HIER.

Hanf Marmelade


CBD Liquid`s



Hochwertige Vorschaltgeräte uvm.